Suche
Suche Menü

Shigeru Ban – Resilienzfaktor Umfeld – nicht von Pappe

2015-03-17 17.25.55

Der japanische Architekt Shigeru Ban entwirft Häuser für Menschen, die z.B. aufgrund von Naturkatastrophen ihr Dach über dem Kopf verloren haben. Er tut dies mit Enthusiasmus und einem interessanten Material: Pappe!

Interessant ist sein Wirken in mindestens zweierlei Hinsicht: Er verwendet Material, das überall kostengünstig zur Verfügung steht und sehr umweltfreundlich ist. Desweiteren widmet er sein besonderes Können einer Gruppe von Menschen, die nicht  zur Klientel eines Stararchitekten zählen: Arme Leute, die aufgrund ihrer Lebenssituation besonders vulnerabel sind. Ban weist auf die Notwendigkeit hin, gerade diesen Menschen ein angenehmes Umfeld zur Verfügung zu stellen, das wenigstens einen potentiellen Schutzfaktor zur Gesundung darstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.